Posts

Es werden Posts vom Juni, 2014 angezeigt.

WEINRALLYE#75 #vcd14: MEANWHILE IN MUNICH

Bild
Alle. Alle, alle, alle sind sie in Geisenheim. Auf dem vinocamp. Trinken tolle Weine, lernen was, netzwerkeln und haben überhaupt eine super Zeit. Nur ein paar Wenige sind daheim geblieben, das Leben muss ja auch weiter gehen. Also habe ich die Aufgabe übernommen, die etwas andere Weinrallye in München abzuhalten und nicht nach Geisenheim zu fahren. Abgeleitet von den Weininseln, die Nicola Neumann in München veranstaltet, gibt es jetzt vinologische Stadtteil -Achtung- Rallyes! Ich war gestern mit zwölf Damen und zwei Herren unterwegs. Und habe das vinocamp fast ganz und gar nicht und gar kein bißchen vermisst. Fast ...

FLASCHE LEER: FORMEL V - VIOGNIER VON GRAF HARDEGG

Bild
Die Rebsorte Viognier ist im Prinzip ziemlich klar verortet. An der Rhône, rund um den Ort Condrieu, hat sie ihr Refugium. Dort ergibt die Rebsorte einen relativ einzigartigen Weisswein, mit wenig Säure, von cremiger Konsistenz. Warum und weshalb sich diese Rebsorte in den äußersten Norden Österreichs, ins Weinviertel, keine drei Kilometer entfernt von der Tschechischen Grenze verirrt hat - keine Ahnung. Aber wie sich die einzelne Flasche Viognier"V" von Graf Hardegg in meinen Keller verirrt hat, das weiss ich noch genau.

VIEL MEHR ALS NUR BIER: CRAFT BEER COOKING

Bild
Da hätte ja auch wirklich schon früher jemand drauf kommen können: Überall spriessen die kleinen Craft Bier Brauereien aus dem Boden, werden die handwerklich arbeitenden Landbierbrauereien wieder entdeckt, versuchen sogar größere Brauereien wieder ernsthafte Biere zu produzieren. Und was soll man dazu essen oder auch kochen? Eben, die Speisenkombination bleibt auch in der wiedererwachenden Biernation Deutschland ein Stiefkind. Nicht mit uns! Wir - das sind Valerie Kitzinger und ich - kochen zum (neuen) Bier. Und wir kochen mit dem (neuen) Bier!

WEISSWEINE AUF IDENTITÄTSSUCHE: BIANCO DI CUSTOZA

Bild
Die Weissweine aus Custoza haben in Deutschland ein eher zwiespältiges Renommee. Sie sind zwar ziemlich verbreitet, sind aber wesentlich häufiger auf den Karten des Italieners um die Ecke anzutreffen, als im gehobenen Weinhandel oder der Top-Gastronomie. Dabei gibt es unter den 70 im Consorzio Tutela Vino Custoza Doc organisierten Weinbaubetrieben, durchaus ein paar Perlen zu entdecken. Wenn man sie denn findet. Ach ja - es heisst übrigens offizielle Custoza DOC - und nicht Bianco di Custoza. 

RÜHREI ODER DÖRREI: DA HILFT NUR RÜHREN

Bild
Wenige Dinge werden aus meiner Sicht so lieblos behandelt wie die 'geschissene Gottesgabe', das Ei. Das fängt bei der Haltung der Hühner an und endet bei der Zubereitung. Wer etwas häufiger auf Reisen is(s)t, kennt von den Frühstücksbüffet dieser Welt vor allem das Rührei als trocken gewordene Respektlosigkeit gegenüber dem Ausgangsprodukt.