Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2015 angezeigt.

WER HAT'S ERFUNDEN? BASTURMA, PASTIRMA, PASTRAMI UND PASTRAMA

Bild
Blauäugig. Ja blauäugig kann man als Blogger manchmal auch sein. Etwa wenn man versucht, einen Artikel über das armenische Basturma zu schreiben. Denn innerhalb von zwei Rechercheminuten landet man beim türkische Pastirma, gelangt mit einem Klick zum Rumänischen ‚pastramă‘, um von dort beim jiddischen Pastrami in einem New Yorker Deli zu landen. Verwirrend. Und eine schier unendliche Geschichte. Na dann mal los …

NACHWUCHSFÖRDERUNG: DER KLEINE KOCH

Bild
Lirum-Larum-Löffelstiel: Damit fing in den Siebzigerjahren das Kochen für Kinder an. Die gleichnamige 13-teilige ZDF-Serie war auch für mich der Einstieg in die Kochwelt, der Marmorkuchen aus dem sendungsbegleitenden Buch ist bis Heute ein Klassiker in unserer Küche. Und der gezeichnete, tanzende Koch mit seiner Eierbalance-Nummer im Opening war ein Hingucker ersten Grades. Aber die Serie und das Buch sind jetzt auch schon 40 Jahre alt, Zeit also, um etwas Neues für Kinder zu schreiben. Eben „Der kleine Koch“.

GRENZÜBERSCHREITUNG: CHÈVRE (F) UND PINOT BLANC (A)

Bild
Ich war in Frankreich die Woche, genauer gesagt in der Provence, noch genauer im Bandol. Natürlich aus rein beruflichen Gründen - also kein Neid bitte! Neben allem anderem, was die Damen und Herren da unten können (Wein (!), Brot, Paté, Confit, Saucisson ...) bleibt mir immer wieder der Käse im Gedächtnis. Und meistens auch noch im Auto. Was die Heimreisen immer unvergesslich werden lässt.