Posts

Es werden Posts vom Februar, 2015 angezeigt.

RESTAURANT N°15: ZURÜCK AN DIE BASIS

Bild
Das Erwartbare ist Programm: Das fängt schon beim Namen an. Die Namensgebung des N°15 in der Neureuther Strasse 15 ist nicht wirklich innovativ oder überraschend - aber solide. Und genauso arbeitet das Team auch auf dem Teller und am Gast. Keine Überraschungen - aber verdammt gute Produkte und sehr gekonntes Handwerk. Es folgt eine Hommage an verloren geglaubte Tugenden in der Sternegastronomie. Die es ganz offenbar geben muss.

GEDANKENSPIELE: VDP TOUR GG 2015

Bild
Ich bin mir sicher, es ist schon von vielen gesagt oder gedacht worden. Aber eben noch nicht von jedem, also mir. Mich hat die GG Tour 2015 in München rätselnd zurück gelassen. Das Niveau der vorgestellten 2013 bzw. 2012 Weine war für meinen Geschmack in der Breite klar besser als der Jahrgang 2012/2011. Alles was ich probiert habe, war in sich schlüssiger, runder, logischer, die 'Kanten' der Weine waren da, wo sie für mich hingehören. Vielleicht war es gerade das weitgehend untadelige Gesamtniveau, das mich über die Veranstaltung an sich nachdenken liess.

SLOW FOOD MAGAZIN: SCHÄTZE AUS DEM VORRATSSCHRANK

Bild
Im aktuellen Slow Food Magazin bin ich mit einem Artikel und einigen Rezepten zum Thema 'Hülsenfrüchte' vertreten. Vielleicht kann ich ja mit einem der Rezepte ein wenig Appetit auf das ganze Heft machen. Denn es gibt sehr viel mehr zu lesen und zu entdecken, als meine Rezepte. Statt der gelben Erbsen im Original, verwende ich gelbe Linsen. Das Ergebnis ist in beiden Fällen gleichermaßen schmackhaft. Und mit dem Kürbiskernpesto, daß die Suppe über den Status eines Sattmachers hinaus zu einer kleinen Delikatesse macht, nehme ich dann auch noch gleich teil am Pesto- Blogevent der Küchenchaotin.