Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

BÉARN - FRANKREICH COMME IL FAUT

Bild
Frankreich ist ins Gerede gekommen. Die Grande Nation, Mutter aller Küchen, ist kulinarisch nur noch ein Schatten ihrer selbst. Heisst es. Die Zuwachsraten der Burgerbratereien sind europaweit Spitze, die Flucht der Köche vor den Sternen der Gastrokritiker auch. Wer versucht, auf dem sogenannten flachen Land eine handwerklich hergestellte Baguette zu kaufen, wird in der Regel kläglich scheitern.(vgl. franzosen-verschmaehen-baguette) Ganz Frankreich unter dem Joch von Fastfood, Convinience und Co.? Naja, nicht ganz. Es ist nicht immer einfach das wahre Frankreich, das Land der authentischen, handwerklich produzierten Lebensmittel, zu finden. Im Béarn, dem Landstrich im Vorfeld der Pyrenäen, kann man aber noch fündig werden.

GEMÜSE MUSS MAN MISCHEN!

Bild
Das der hierzulande propagierte Fleischkonsum ein Problem für Umwelt, Gesundheit und Portemonnaie darstellt, dürfte unstrittig sein. Das eine kulinarisch interessante und Gaumen freundliche Gemüseküche ziemlich aufwendig ist, ebenso. Ich will aber weniger Fleisch essen. Also muss ich mir was einfallen lassen am Herd. Eine Möglichkeit scheint mir zu sein, unterschiedliche Garzustände des Gemüses miteinander zu kombinieren. Und stelle fest: It works!